Mick Schumacher Ferrari Test

Mick Schumacher fährt heute in Bahrain den Ferrari. Ein historischer Tag.

Es ist eine legendäre Kombination: Schumacher und Ferrari. Heute sitzt erstmals seit 2009 wieder ein Fahrer mit dem Nachnamen Schumacher in eben jenem roten Renner. Mick Schumacher darf im Rahmen der Nachwuchstests den SF90 von Sebastian Vettel und Charles Leclerc steuern. Es ist sein erster Test in einem aktuellen, 1000 PS starken Auto.

So sieht Schumi junior in Rot aus

Mick Schumacher im Ferrari in Bahrain

Mick Schumacher testet die rote Göttin in Bahrain„Ich bin natürlich mehr als aufgeregt und will Ferrari dafür danken, dass sie mir diese Möglichkeit geben“, hat er zuvor gesagt. „Ich freue mich wirklich darauf, weil es für mich sicherlich eine großartige Erfahrung sein wird.“Wir begleiten Mick Schumacher in unserer Bildergalerie an diesem historischen Tag.

Ebenfalls im Cockpit heute:

Normaler Test:
Mercedes – Lewis Hamilton
Ferrari – Mick Schumacher
Red Bull – Max Verstappen
Renault – Daniel Ricciardo
Haas – Romain Grosjean
McLaren – Carlos Sainz AM / Lando Norris PM
Racing Point – Lance Stroll 
Alfa Romeo – Antonio Giovinazzi
Toro Rosso – Alexander Albon 
Williams – George Russell AM / Robert Kubica PMPirelli-Test:
McLaren – Fernando Alonso
Toro Rosso – Daniil Kvyat

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here