Donnerstag, April 25, 2019

Die Alfa Romeo Seite

Alles über das Alfa Romeo Team und ihre Fahrer

Kimi Räikkönen

Nr. 7, Weltmeister mi Ferrari (2007)

Antonio Giovinazzi

Nr. 99 WM-Bilanz: N/A

Das Alfa Romeo Team

Gesamtbudget: 150 Millionen Euro
WM: 392 Rennen, 557 Punkte, 0 Siege, 3 schnellste Runden, 0 Pole-Positions.
WM 2018: 48 Punkte 0 Siege, 0 zweite Plätze, 0 dritte Plätze, 0 schnellste Runden, 0 Pole-Positions.
Ausfall­rate: 9 Aus­fälle/42 Rennen (21 pro Fahrer). 

Mitarbeiter: 400
Personal: Teamchef Frédéric Vasseur, Technikchef Simone Resta, Chefinge­nieur Xevi Pujolar, Motorchef Luigi Fraboni­ (Ferrari), Team­manager Beat Zehnder, Chefdesigner Nicolas Hennel de Beaupreau. 
Besitzverhältnisse: 100 % Longbow Finance S.A.

Alfa Romeo Racing, 
Wildbachstraße 9, CH-8340 Hinwil, Schweiz.
www.sauberf1team.com

 

ALFA ROMEO NEWS TICKER

Sauber nun Alfa Romeo Racing: Kauft FIAT bald das Sauber-Team?

Sauber heißt jetzt Alfa. Das steckt wirklich hinter der Namensänderung. Geht die Investition von Fiat in das ehemalige Schweizer Sauber-Team noch weiter? Vergangene Woche verschwand...

EU: Sauber und Force India klagen

Sauber und Force India reichen Beschwerde bei der EU wegen Verletzung des Wettbewerbsrechts in der Formel 1 ein.

Sauber kein Testobjekt für Ferrari!

Sauber soll die neue Ferrari-Ausbaustufe bereits im Winter getestet haben. Doch die Schweizer können sich daran nicht erinnern.