Ferrari-Star Vettel in China 2015
Ferrari-Star Vettel in China 2015

RTL-Experte Niki Lauda warnt Sebastian Vettel und Ferrari nach dem Sieg in Malaysia und Rang drei in China vor verfrühter Euphorie.

„Mit seinem ersten Ferrari-Sieg im zweiten Rennen gehört Sebastian jetzt endgültig zu den Größten der Formel-1-Geschichte“, wird Mercedes-Aufsichtsrat von SPORT BILD zitiert.

„Aber die große Freude darüber kann in Italien auch ganz schnell in ein Weinen umschlagen“, so Lauda, „wenn Ferrari sich nicht dauerhaft an der Spitze halten kann.”

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here