Video: Erster Test der F1-Insider Racing League

0

Frisch gegründet und direkt auf die Piste. Die F1-Insider Racing League hat das erste Testrennen absolviert. Elf Spieler waren dabei. Die F1-IRL-Piloten mussten sich im italienischen Monza beweisen. Doch in erster Linie ging es darum, einander kennen zu lernen und neue Piloten zu testen. Die Highlights seht Ihr im Video.

Was ist die F1-Insider Racing League?

Die F1-Insider Racing League ist eine Rennliga für das Formel 1 Spiel “F1 2019”. Die Rennen werden auf der Playstation 4 ausgetragen. Die F1-IRL bietet eine Mittwochs- und eine Sonntagsmeisterschaft an. Gestartet wird jeweils um 19:30 Uhr. Nach einem kurzen Qualifying messen sich die Racer in einem 50% Rennen. Das entspricht der Hälfte der echten Formel-1-Rennen. Und wir suchen noch Fahrer. Wenn du dabei sein willst, trete über diesen Link unserem Discord-Server bei. Über dieses Programm läuft die gesamte Liga-Organisation.

Werden die Rennen live übertragen?

Zunächst finden nur Testrennen statt, bis das Fahrerfeld komplett gefüllt ist. Die Testrennen werden teilweise live auf F1-Insider.com übertragen. Wenn die Meisterschaften starten, werden alle Rennen live in voller Länge gestreamt.

Wer kann mitmachen?

Jeder, der das Formel-1-Game “F1 2019” für die Playstation 4 besitzt und eine stabile Internetleitung hat. Der Speed spielt keine Rolle. Hauptsache du fährst fair. Spieler, die noch Hilfe brauchen, um auf gute Rundenzeiten zu kommen, oder Setup-Unterstützung brauchen, sind in unserer Driving Academy bestens aufgehoben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here