Schumacher und Jordan 2012 in Spa. Copyright: Mercedes

Schumi ist Jordans schönste Erinnerung

Ex-Formel-1-Teamchef Eddie Jordan hat schon viele Fahrer kommen und gehen sehen. Hier erzählt er, an welche sechs Piloten er sich am liebsten erinnert.
Ein Bergekran in Ungarn. Copyright: F1-insider.com

Nach Bianchi-Unfall: Traktoren bleiben Risiko

Toro-Rosso-Teamchef Franz Tost fordert nach dem Unfalltod von Jules Bianchi einen Aufprallschutz. Die FIA glaubt aber nicht, dass der nötig ist
Rosberg wurde in Ungarn nur Achter. Copyright: Mercedes

Rosberg motiviert sich mit Tochter und Schumi

Nach Platz acht in Ungarn ging Mercedes-Pilot Nico Rosberg mit gemischten Gefühlen in die Sommerpause
Venturi in der Formel E. Copyright: Venturi/Facebook

Formel E: Villeneuve kommt, aber Heidfeld bleibt

Jacques Villeneuve fährt in der kommenden Saison für das monegassische Venturi-Team in der Formel E. Kein Aus für Nick Heidfeld

Formel-1-Stars in der Sommerpause

Noch etwas mehr als eine Woche können die Formel-1-Stars in der Sommerpause entspannen. F1-insider.com zeigt Ihnen, was die Piloten mit ihrer freien Zeit anstellen.
Vettel in einem Ferrari. Copyright: F1-insider.com

Vettel: ein Ferrari als Dienstwagen

Sebastian Vettel spricht im Interview mit AUTO BILD MOTORSPORT erstmals über seine Leidenschaft zu Ferrari – denen auf der Straße!
Vettel in Ungarn. Copyright: Ferrari

Vettel: Ferrari, Schumi und die Dino-Fußabdrücke

In der Sommerpause taucht er traditionell ab. Hier spricht Sebastian Vettel trotzdem über die Leistungen von Ferrari in der ersten Saisonhälfte.
Vettel siegt in Ungarn. Copyright: Ferrari

Ferrari: Dank für die Geduld

Ferrari-Teamchef Arrivabene bedankt sich nach Vettels Sieg in Ungarn für die Geduld der deutschen Fans.
F1 Frederik af Petersens

Held der Arbeit

Es gibt sie noch die Helden in der Formel 1, zum Glück. Die Aufrechten, Mutigen, Tapferen, die nichts fürchten. Am Allerwenigsten anzuecken. Ich meine aber weder die Fahrer in Budapest, noch die Teamchefs oder andere Manager der motorsportlichen Königsklasse....
Nico Rosberg. Copyright: Mercedes

Rosberg hat Mitleid mit Alonso

Mercedes-Star Nico Rosberg glaubt, es wäre "hart" noch einmal hinterherzufahren – so wie Fernando Alonso bei McLaren-Honda