Mercedes-Star Lewis Hamilton traut Sebastian Vettel im Ferrari viel zu. Im Interview mit dem SPORT BILD Sonderheft Formel 1 und AUTO BILD MOTORSPORT schwärmt der amtierende Weltmeister von seinem Vorgänger:

„Als viermaliger Weltmeister hat er (Sebastian; d. Red.) schon unglaublich viele Erfolge gesammelt und hat sich jetzt entschieden ein neues Kapitel aufzuschlagen. Was er mit Ferrari erreichen kann? Nur der Himmel ist sein Limit.“

Hamilton galt eigentlich immer als Kritiker von Vettel. Bei jeder Frage nach dem besten Piloten der Formel 1 nennt er ausschließlich Fernando Alonso und versucht den Namen Vettel zu vermeiden.

Hamilton äußert sich auch zu seinen Vertragsverhandlungen mit Mercedes. Ein neuer Vertrag ab 2016 sei “in der Mache.” Hamilton: “Mein Wunsch ist es, bei Mercedes zu bleiben. Und daran werde wir in den nächsten Monaten arbeiten.”

SPORT BILD SONDERHEFT Formel 1
SPORT BILD SONDERHEFT Formel 1

 

GOOGLE TRANSLATOR (no more, no less)

Mercedes star Lewis Hamilton believes Sebastian Vettel can reach a lot with Ferrari. In an interview with SPORT BILD Special Edition Formula 1 says the reigning world champion on his predecessor:

“As a four-time world champion he (Sebastian; d. Red.) has already gained a lot of incredible success and has now decided to open a new chapter. What he can reach with Ferrari? Only the sky is his limit. ”

Hamilton was almost always as a critic of Vettel, always naming Fernando Alonso when he as asked for the best driver in F1.

Hamilton also commented on his contract negotiations with Mercedes. A new contract from 2016 was “in the making”, he said. Hamilton: “My desire is to stay with Mercedes. And we are going to work on it in the coming months.”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here